Presse 2023/2024

Presseartikel Schuljahr 2023/2024

  • Es war ein sehr intensives Erasmus-Jahr für die AvH

    Austausch mit der Trasättraskolan in Akersberga, Schweden Eine weite Reise hatte eine kleine Schülergruppe aus den Klassen 9 der Alexander von Humboldt Schule (AvH) unter der Leitung von Lara Ketteler und Jose Rojo Arauzo diesmal im Rahmen des von der Europäischen Union mitfinanzierten Erasmus-Plus-Projektes angetreten. Zum ersten Mal ging es bei diesem Schüleraustausch nach Schweden zur Trasättraskolan Sekundarschule in Akersberga, etwas nördlich von Stockholm. Für viele … Siehe Pressebericht der MV (Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 10.06.2024 © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten)

  • Stadtsparkasse fördert ökologische Nachhaltigkeit

    Sommerspende: Kommunales Geldinstitut schüttet 22000 Euro für die weiterführenden Schulen in Rheine aus Im Rahmen ihrer Sommerspende übergab die Stadtsparkasse insgesamt 22000 Euro an sechs weiterführende Schulen der Stadt. In diesem Jahr lag der Fokus erstmalig ganz auf dem Thema Nachhaltigkeit. Die vielfältigen Projekte, … Siehe Pressebericht der MV (Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 24.05.2024 © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten)

  • Preisefür Respekt und Teamgeist

    AvH Sport, Spiel, Spaß und Spannung bei der Aktion „Wir bewegen Schulen“ Im Hassenbrock-Stadion an der Alexander von Humboldt Schule (AvH) stimmt an diesem Mittwochvormittag fast alles: Für das Sportfest ist der Platz in einem Top-Zustand, das an sich launische Aprilwetter der vergangenen Tage zeigt sich mit Sonnenschein von der besten Seite und die Schülerinnen und Schüler sind mit riesiger Begeisterung in sportlicher Bewegung. Da hat Sportlehrer Patrick Kramer, Fachvorsitzender Sport an der AvH, allen Grund für Zufriedenheit. Denn er hat das Angebot „Wir bewegen Schulen“ aus Bochum zu einem „Trixxit-Bewegungstag“ als ein Sportfest der besonderen Art nach Mesum geholt. Dafür sind von dem Team unterschiedliche Stationen und Spiele ……

  • Mirco Hagemeister neuer Vorsitzender

    Mirco Hagemeister ist neuer Vorsitzender des „Fördervereins Alexander von Humboldt Schule“. Der bisherige Stellvertreter löst Nathalie Hünefeld ab, die sic nicht wieder zur Wahl stellte. Die Wahl zum neuen 2. Vorsitzenden wurde aus organisatorischen Gründen verschoben. Neuer Kassenwart ist Nino Pues. Annette Sickmann bleibt Schriftführerin. Förderung und Planungssicherheit und die Regularien waren auf der Jahreshauptversammlung des AvH-Fördervereins zügig abgearbeitet. Noch-Vorsitzende Nathalie Hünefeld ging in ihrem Geschäftsbericht auf … Siehe Pressebericht der MV (Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 04.03.2024 © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten)

  • Fairtrade im Schulalltag integriert

    „Die Verankerung des fairen Handels an der Fairtrade Alexander von Humboldt Schule ist wirklich beeindruckend“, sagte ein Mitglied der Steuerungsgruppe der „Fairtrade-Stadt Rheine“ nach einem Rundgang durch dir Schule. Geführt wurden die Besucher von Jose Roja Arauzo, Annika Bethke und Lisa Klinkertz, die gemeinsam mit Nicole Jones die Fairtrade-AG an der AvH koordinieren. In den beiden großen Pausen verkaufen die Schülerinnen und Schüler der Fairtrade-Gruppe täglich nicht nur fair gehandelte Süßigkeiten, sondern auch fair … Siehe Pressebericht der MV (Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 04.03.2024 © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten)

  • Zehntklässler der AvH- Sekundarschule lernen Oberstufe der Euregio Gesamtschule kennen

    Am Montag begrüßte Oberstufenkoordinatorin Katja Thies rund 15 interessierte Zehntklässlerinnen und Zehnklässler der AvH-Sekundarschule an der Euregio Gesamtschule. Für die Schülerinnen und Schüler, die leider nicht am offiziellen Schnupperunterricht im Dezember teilnehmen konnten, da die AvH-Sekundarschule dort selbst ihren Tag der offenen Tür veranstaltete, wurde kurzfristig ein weiterer Termin organisiert. Im Rahmen eines kurzen Begrüßungsprogramms erhielten die Jugendlichen zunächst einige Informationen über die Rahmenbedingungen der Oberstufe, dort bot sich ihnen auch die Gelegenheit ihre Fragen rund um das Abitur und den Oberstufenunterricht an der Euregio Gesamtschule zu stellen. Anschließend konnten sie sich selbst einen Eindruck vom Schulalltag machen, in dem sie gemeinsam mit jetzigen Oberstufenschülerinnen und -schülern am Biologie- oder…

  • „Lernen mit Kopf, Herz und Hand“

    Wann am 230 Jungen und Mädchen durch die Alexander von Humboldt Schule (AvH) in Mesum wuseln, eifrig von Raum zu Raum eilen, sich fleißig Notizen machen und geschäftig in kurzen Abständen immer wieder die Klassen wechseln, dann kann es sich nur um eine außergewöhnliche Schulveranstaltung handeln. Das bestätigen auch Schulleiterin Mechtild Sitte-Westrick und Lehrerin Maren Vosgröne, die diesen Tag als Studien- und Berufsberaterin mit einem Fachlehrerteam vorbereitet hat: Es geht um den „Ausbildungstag“ als ein besonderers Angebot der AvH, an dem erstmals auch die Klassen vom Jahrgang 8 teilnehmen. Frühzeitige Entscheidung ermöglichen Bereits im Vorjahr fand ein solcher Tag an der AvH statt. „Der Erfolg und die Erfahrungenn daraus, auch…

  • 200 Bäume für ein sauberes Klima

    Vor fast genau einem Jahr hat das Fairtrade-Team die ersten 50 Bäume eines Schulwaldes in Mesum gepflanzt. Nun folgten weitere 200 Bäume an der Wörstraße in Rheine-Mesum.  Um 9:00 Uhr ging es los: Förster Maik Hoesmann, hat die Jugendlichen über den Ort und die zu pflanzenden Baumarten (Eiche, Ahorn, Buche und Elsbeere) informiert und Henry R. zum vorläufigen Bauleiter gemacht.  Einen ganzen Schultag hat das Fairtrade-Team Abstände abgemessen, Markierungen gesprüht, 200 Löcher ausgehoben, Bäume gepflanzt und diese mit einem Verbissschutz versehen.  Warum das alles? Bäume sorgen nicht nur für ein sauberes Klima, sie bieten uns auch einfach Erholung. Das Fairtrade-Team hat bereits durch den Verkauf von Schokolade mehrere Hundert Bäume…

  • AvH-Schüler: Dauerabo fürs Siegertreppchen

    69 Schülerinnen und Schüler der Alexander von Humboldt Schule nutzten das „Heimspiel“ und nahmen am 36. Adventslauf teil. Die meisten Schüler liefen eine Strecke von zwei Kilometern. Am erfolgreichsten waren Mykola Yatsenko, der in seiner Altersklasse U14 mit der Zeit von 8:02 siegte und Najmeddin Soulimann (9:15 Minuten), der Platz drei schaffte. In der Altersklasse M10 war Taylor Ahrend (9:06 Minuten) als zweitschnellster …. Siehe Pressebericht der MV (Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 05.12.2023 © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten)

  • Ökologische Nachhaltigkeit auf Kreta erkundet

    Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde und so stärkt und fördert auch das EU-Programm Erasmus+ ökologische Nachhaltigkeit und umweltfreundliches Verhalten. Im Rahmen eines Schüleraustauschs beschäftigen sich nun auch zwölf Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs der Alexander von Humboldt Schule aus Mesum mit diesem Thema. Die Partnerschulen stammen aus Griechenland und Spanien, genauer gesagt aus Heraklion auf Kreta und Xeraco, in der Nähe von Valencia. Die erste Begegnung fand in der vergangenen Woche in Heraklion statt. Bei dieser „Mobilität“ besuchten die Schüler, als erste Besucher überhaupt, die brandneue Abfallbehandlungsanlage in Amari, die ein modernes und umweltfreundliches Abfallwirtschaftsmodell im Sinne der Kreislaufwirtschaft verfolgt und damit zum Schutz der Umwelt und…