DaZ

  • Besichtigung des Falkenhof-Museums in Rheine

    Am Dienstag war die DaZ-Klasse der AvH zu Besuch beim Falkenhof in Rheine. Hier konnten die Schüler:innen einige spannende Informationen über die Adelsfamilie von Morrien sammeln: Wie lebten die Adeligen der damaligen Zeit? Was gab es für besondere Haushaltsutensilien und Kleidungsstücke? War die Mode ähnlich wie in der heutigen Zeit? Besonders interessant für die Schüler:innen waren die Ausgrabungen an den alten Wasserleitungen und die gefundenen Schätze. Am Ende der Exkursion durften die Schüler:innen eigene Schalen oder Vasen aus Ton anfertigen. 

  • 200 Bäume für ein sauberes Klima

    Vor fast genau einem Jahr hat das Fairtrade-Team die ersten 50 Bäume eines Schulwaldes in Mesum gepflanzt. Nun folgten weitere 200 Bäume an der Wörstraße in Rheine-Mesum.  Um 9:00 Uhr ging es los: Förster Maik Hoesmann, hat die Jugendlichen über den Ort und die zu pflanzenden Baumarten (Eiche, Ahorn, Buche und Elsbeere) informiert und Henry R. zum vorläufigen Bauleiter gemacht.  Einen ganzen Schultag hat das Fairtrade-Team Abstände abgemessen, Markierungen gesprüht, 200 Löcher ausgehoben, Bäume gepflanzt und diese mit einem Verbissschutz versehen.  Warum das alles? Bäume sorgen nicht nur für ein sauberes Klima, sie bieten uns auch einfach Erholung. Das Fairtrade-Team hat bereits durch den Verkauf von Schokolade mehrere Hundert Bäume…