Allgemein

  • Unterricht mal anders. Wegfindung in Enschede.

    Zum Abschluss des Themas „Wegbeschrijving“ ging es nun ans Eingemachte. Die Schülerinnen und Schüler von des Niederländischkurses aus Jahrgang 8 mussten in Enschede verschiedene Aufgaben lösen und ihre Wege auf Niederländisch finden.  Mit dem Handy oder einem Arbeitsblatt gingen die Jugendlichen in Kleingruppen bei bestem Wetter ihren Aufgaben nach. Weganweisungen folgen kann jeder, aber wie sieht es aus, wenn es darum geht fremde Personen auf Niederländisch nach Stadtinformationen zu fragen? Auch das hat die Gruppe drauf! Nach anfänglichen Bedenken hieß es – einfach mal drauf lossprechen und probieren.  „Cool – können wir häufiger machen“ lautet mehrheitlich das Fazit des Tages.

  • Wir sind keine treulosen Tomaten!

    Schon seit einigen Jahren halten wir unser Wort und stehen ein für ein faires Miteinander auf der ganzen Welt. Dazu zählt auch, dass wir im globalen Norden an die Menschen im globalen Süden denken, denen es oft viel schlechter ergeht als uns. In diesem Zusammenhang unterstützen wir nun zum wiederholten Mal den ehemaligen Lehrer Martin Aufmuth, der das Projekt der Ein-Dollar-Brille ins Leben rief. (Video: https://www.youtube.com/watch?v=6fLrBf5OPcU) Dazu zogen Frau Kliuzko und Frau Klinkertz eine große Auswahl verschiedener Sorten Tomaten Pflänzchen in den letzten Monaten mit sehr viel Liebe groß. Von gelben und roten Cherry Tomaten, über gelbe Tiger Tomaten bis hin zu dicken blauen Tomaten war alles dabei! Und auch diejenigen,…

  • „Lernen mit Kopf, Herz und Hand“

    Wann am 230 Jungen und Mädchen durch die Alexander von Humboldt Schule (AvH) in Mesum wuseln, eifrig von Raum zu Raum eilen, sich fleißig Notizen machen und geschäftig in kurzen Abständen immer wieder die Klassen wechseln, dann kann es sich nur um eine außergewöhnliche Schulveranstaltung handeln. Das bestätigen auch Schulleiterin Mechtild Sitte-Westrick und Lehrerin Maren Vosgröne, die diesen Tag als Studien- und Berufsberaterin mit einem Fachlehrerteam vorbereitet hat: Es geht um den „Ausbildungstag“ als ein besonderers Angebot der AvH, an dem erstmals auch die Klassen vom Jahrgang 8 teilnehmen. Frühzeitige Entscheidung ermöglichen Bereits im Vorjahr fand ein solcher Tag an der AvH statt. „Der Erfolg und die Erfahrungenn daraus, auch…

  • Kreative, internationale Adventsideen

    Die letzten vier Wochen vor Weihnachten gelten als besinnlichen Zeit. In diesen Tagen bereiten Christen sich weltweit auf die Geburt Jesu vor. Diese Zeit wird überall anders gefeiert – wir möchten Sie / Euch an ein paar tollen Ideen teilhaben lassen und wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit.